Die ersten Schulwochen

Damit wir uns besser kennenlernen und an unserer neuen Schule richtig ankommen können, haben wir in der erste Woche zwei Projekte durchgeführt. Am Dienstag haben wir zunächst in kleinen Gruppen das Schulhaus und alle Fachräume erkundet. Halb neun haben wir uns dann mit der Klasse 5a auf dem Schulhof zu einem Spiel getroffen. Anschließend wurden wir in 4er Gruppen eingeteilt und haben in zwei Räumen an verschiedenen Aufgaben der Schulrallye gearbeitet. Dabei konntet wir uns selbst aussuchen, welche Aufgaben der Fächer wir erledigen und wie lange wir dazu benötigen. So konnten wir auch schon mal austesten, wie die Zusammenarbeit mit anderen klappt. Einige Gruppen hatten das Lösungswort erraten und die schnellste Gruppe hat einen Preis gewonnen. Am Mittwoch haben wir uns zu einem Tanzprojekt in der Tanzgallerie Suhl getroffen. Mit unserem Tanzcoach haben wir sogar eine eigene Choreographie einstudiert, jede Menge geschwitzt und gemeinsam gelacht. Am Ende haben einige aus unserer Klasse unseren Tanz zu der Willkommensfeier der 5. Klassen vorgeführt. Dafür auf jeden Fall Respekt. Donnerstag und Freitag hatten wir dann regulären Unterricht und so ging die erste Schulwoche schnell vorbei.

@Klasse5b

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.