Wir haben uns verewigt!

Unsere Klasse 7a hatte sehr viel Glück‚ denn wir wurden ausgewählt für ein besonderes Projekt. Im vergangenen Schuljahr wurden Ideen für Veränderungen unseres Schulgeländes gesammelt. Mika aus unserer Klasse hatte einige tolle Vorschläge und so durften wir, organisiert von den Kunstagenten von Thüringen, mit dem Projektleiter Florian Schmigalle eine Sitzgruppe für unser Schulgelände gestalten.

Nachdem jeder von uns ein eigenes Modell gebaut hatte und wir uns für ein Endprodukt entschieden hatten, konnten wir endlich loslegen. Einige von uns gestalteten das Sonnensegel mit bunten Farben, andere haben die Holzbalken durch Schrauben miteinander verbunden. Auch wenn das Wetter nicht das beste für die Außenarbeiten war, hatten wir trotzdem sehr viel Spaß.
Wir danken Frau Wilhelm und Florian für die Unterstützung beim Bauen und Basteln. Natürlich wissen wir, dass es nicht selbstverständlich war, dass wir die Auserwählten sein durften. Deshalb danken auch der Schulleitung für die tollen Tage.

Marlen im Namen der Klasse 7a

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.