Vielen Dank!!!

Wir bedanken uns herzlichst bei all' unseren fleißigen Unterstützern bei der Vorbereitung und Umsetzung unserer Weihnachtsrevue und vor allem den zahlreichen Gästen, die sich die Zeit nehmen konnten, unsere Veranstaltung zu bereichern.
Ganz im Sinne einer besinnlichen Weihnacht wurde unter der versierten Leitung von Frau Jarkusch ein bezauberndes Programm auf die Bühne gestellt. Ein großes Kompliment an alle Kinder, die mit Begeisterung vor dem großen Publikum Weihnachtslieder in verschiedenen Sprachen, kurzweilige Sketche, anspruchsvolle Choreografien, ergreifende Gedichte, selbstgeschriebene Weihnachtsgeschichten und ihr Können an Musikinstrumenten ihren Gästen darboten.
Wir sind sehr stolz auf Euch 👍.
Herr Münch vom Kinderhospiz in Tambach-Dietharz wohnte der Revue bei und dankte für das beachtliche Engagement aller Beteiligten, gerade in der Weihnachtszeit auch an die zu denken, die Unterstützung dringend benötigen. Mit Hilfe der Eltern, Kinder und Lehrer kann diese Woche eine stolze Summe überreicht werden!!!
Herzlichen Dank dafür !!!

Buntes Treiben überall und viele andere Talente kamen noch zu Tage 😀👍. Liebevoll gebackene Plätzchen, Äpfel mit Schokoglasur und Weihnachtskuchen luden alle ein. Große Bewunderung fand eine Schokotorte von Zilans Mum und Schwester !!! Wow!

@Klassen 5, 6

Technikprojekt der 6. Klassen 2019!!!

Alle 6. Klassen durften diese Woche mit Herrn Reder vom Jugend-Technik-Zentrum an einem doppelstündigen Projekt teilnehmen, in welchen sie ihre handwerklichen Fähigkeiten, Geduld und Konzentrationsfähigkeit unter Beweis stellen konnten. Der Bau eines solarthermischen Kollektors war anspruchsvoll und herausfordernd.

Alle 3 Klassen waren interessiert , fleißig und erfolgreich!!!

Ihr habt das toll gemacht.

@Klassen 6

Weihnachtsrevue 2019!!!

Der Endspurt zur Vorbereitung unserer Weihnachtsrevue läuft auf Hochtouren. Es wird gebastelt, gebacken, dekoriert, um allen Gästen eine weihnachtliche Athmosphäre zu zaubern.

So hoffen alle, dass möglichst viele Gäste den Weg zu uns finden. Neben dem kulturellen Programm wartet eine Tombola mit attraktiven Preisen, wie Gutscheine vom Ringberghotel, Led-Bilderrahmen, Weihnachtsdekoration uvm. auf jeden Loskäufer. Im geschmückten Freiarbeitsbereich läd ein Adventscafe zum entspannten Verweilen ein und bietet Verkaufsstände mit Kerzenständern, liebevoll Selbstgemachten, aromatischen Ölen und einen Weihnachtsflohmarkt. Hier lohnt es sich mit Sicherheit, mit den Kindern mal durchzustöbern.
Dies ist auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, das ein oder andere Geschenk noch zu erwerben und gleichzeitig unsere Spendenaktion zu unterstützen.

Fühlt euch alle herzlich willkommen!

@Klassen 5, 6

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.